Aktuelles
Aktuelles und Pressemitteilungen rund um die Lehmann-Gruppe

Lehmann Vessels: MS Lisa Lehmann

Unsere MS LISA LEHMANN hat bei einer Länge von 90m und einer Breite von 15,20m und einem Tiefgang von 5,25m eine Ladekapazität von 4.200 Tonnen. Das Schiff hat einen Boxshaped Laderaum mit 2 Bulkheads. MS LISA LEHMANN wurde 2004 gebaut und hat die Eisklasse 1B.

Seit Sommer 2013 fährt sie als zweites von drei Schwesternschiffen in unserer Flotte, überwiegend Holzpellets aus den Baltischen Staaten, aber auch Torf, Schrott und weitere Holzprodukte aus Nord- & Ostsee ... so wie hier auf dem Foto im Nord-Ostsee-Kanal auf dem Weg nach Belgien.

Lehmann Terminals: Lehmannkai 1

Unser Terminal Lehmannkai 1 verfügt über 2 Seeschiffliegeplätze, 62.500m² Freilager- und Verkehrsflächen und ca. 8.000m² Lagerfläche unter Dach. Für den Umschlag kommen drei Umschlagbagger und diverse Flurförderfahrzeug verschiedener Dimensionen zum Einsatz. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf Forstprodukten und Schüttgütern.

Unser Mantsinen 160M HybriLift ist der größte Umschlagbagger in unserer Region und eignet sich unter anderem perfekt für den Bord zu Bord-Umschlag.

Lehmann Vessels: MS Alessandra Lehmann

Unsere MS ALESSANDRA LEHMANN hat bei einer Länge von 90m, einer Breite von 15,20m und einem Tiefgang von 5,25m eine Ladekapazität von 4.200 Tonnen. Das Schiff hat einen Boxshaped Laderaum mit 2 Bulkheads. MS ALESSANDRA LEHMANN wurde 2004 gebaut und hat die Eisklasse 1B.

Seit Sommer 2013 fährt sie als eine von drei Schwesterschiffen in unserer Flotte überwiegend Holzprodukte aus den Baltischen Staaten, aber auch Dünger, Getreide und Holzpellets aus Nord- & Ostsee ... so wie hier auf dem Foto vor der Köhlbrandbrücke in Hamburg

Lehmann Vessels: MS Mai Lehmann

Unsere MS MAI LEHMANN hat bei einer Länge von 90m, einer Breite von 13,60m und einem Tiefgang von 5,70m eine Ladekapazität von 3.950 Tonnen. Das Schiff hat einen Boxshaped Laderaum mit 2 Bulkheads. MS MAI LEHMANN wurde 1999 gebaut und hat die Eisklasse 1A.

Seit 2011 ist sie für uns im Einsatz und fährt überwiegend Stahlprodukte aus Finnland und Norwegen, aber auch Dünger, Holzhackschnitzel und Getreide aus Nord- & Ostsee ... so wie hier auf dem Foto im Nord-Ostsee-Kanal auf ihrem Weg von Klaipeda nach Hamburg.

Lehmann Vessels: MS Ina Lehmann

Unsere MS INA LEHMANN hat bei einer Länge von 90m, einer Breite von 15,20m und einem Tiefgang von 5,65m eine Ladekapazität von 4.600 Tonnen. Das Schiff hat einen Boxshaped Laderaum mit 2 Bulkheads. MS INA LEHMANN wurde 2017 bei Royal Bodewes in Hoogezand, NL gebaut und hat die Eisklasse 1B.

MS INA LEHMANN ist unser neuestes und modernstes Schiff. Sie ist mit dem neuesten Ballastwasser System ausgerüstet und eine verbesserte Schiffsform sorgt für effizienteres Fahren mit weniger Treibstoffverbrauch und Emissionsausstoß.

Lehmann | Pressemitteilung / Press-Release

Personelle Entwicklung der Firmengruppe Lehmann / Further Development of the Lehmann Group

THB | Lehmann setzt auf Optimarin

Partnerunternehmen Zeppelin Power Systems liefert sechs Ballastwassertanks

Hansa | International Maritime Journal

Lehmann bestellt zweiten Eco-Coaster

THB | Lehmann-Flotte wächst weiter

Lübecker Traditions-Gruppe ordert weiteren Neubau bei Bodewes - Option für 3.Carrier

Neues Umschlaggerät für den Lehmannkai 1

Seit dem 26.02.2018 leistet der neue Mantsinen M160 HybriLift seinen Dienst am Lehmannkai 1

Deutsche Seemannsmission - Jahresbericht

Seemannsmission ist wichtiger Bestandteil im Hafen

Lübecker Nachrichten | Lübecker Hafen wächst: Lehmann baut Terminal

Traditionsunternehmen investiert bis zu 100 Millionen Euro

THB | Lehmann investiert bis zu 100 Millionen

Hafen- und Schifffahrtsgruppe erwirbt 26 Hektar großes Grundstück an der Untertrave – Neue Logistikhallen entstehen

THB | Erst Taufe, dann Jungfernreise

Lübecker Lehmann-Gruppe stellt Bodewes-Neubau "Ina Lehmann" in Dienst

LN | Lübecker Nachrichten berichten anlässlich des 90. Firmenjubiläums

Seit 90 Jahren im Hafen fest verankert

THB | 90 Jahre Firmengruppe Hans Lehmann KG

Vom Stauereikontor zum Logistik-Provider - THB Sonderdruck Deutsche Schiffahrts-Zeitung

90. Firmenjubiläum der Firmengruppe Lehmann

Hans Lehmann KG 1926 bis 2016 - Ein Unternehmen im Wandel der Zeit

CTL: Intermodales Umschlagzentrum mit genügend Raum für weiteres Wachstum

Mittelständische Lehmann-Gruppe entwickelt ehemaligen HHLA-Terminal zu einer Spezialanlage auch für Schwergut und Projektladung...

Kanal zu klein: 1200 Laster Getreide rollen durch die Stadt

Das Lagerhaus Lübeck hat für einen Massentransport keine Binnenschiffe gefunden. ...

Neumitglied Lehmann bringt doppelten Kompetenzgewinn

Zum 1. Januar 2015 tritt Lübecks größter privater Hafenbetreiber plus Reederei bei ...

Ehrenpreis für die Lehmann GmbH

Die Firma Lehmann GmbH in Lübeck erhält für Ihren Beitrag "Absturzsicherung bei der Verladung von Schnittholz auf Eisenbahnwaggons" den Ehrenpreis...

Freie Schulwahl für Azubis und Betriebe

Entscheidendes Kriterium muss die Fachkompetenz einer Bildungseinrichtung sein - nicht der Sitz ...

Der zweite Kran ist da: Lehmann setzt auf Container

Binnenschiffe brachten jetzt die tonnenschweren Teile, die auf dem Cargo Terminal zusammengesetzt werden. Der private Hafenbetreiber sieht einen ...

Schreiben der Fregatte LÜBECK

Die Besatzung der Fregatte LÜBECK bedankt sich bei Ihnen allen für den herzlichen und eindrucksvollen Empfang während der Travepassage am 04. April 2014 ...